×
Zurück zur Übersicht

5 Flüsse-Fahrt - Unterwegs auf Mosel, Saar, Neckar, Rhein & Main

Fragen? Einfach anrufen:

03341 / 48415 oder Email schreibeneine Email an info@tabu-reisen.de schreiben

Saarschleife bei Mettlach

Saarschleife bei Mettlach

Cochem mit Reichsburg

Cochem mit Reichsburg

Erleben Sie in 6 Tagen eine tolle Kombination von Schifffahrten auf fünf Flüssen in einer der schönsten Landschaften von Deutschland.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise
Anreise in das Hotel Beck in Winterburg.
2. Tag: Ausflug und Schifffahrt ins Moselland
Mit dem örtlichen Reiseleiter entdecken Sie heute das liebliche Moselland mit reizvollen Stationen. Sie fahren nach Beilstein, dem Schmuckstück der Untermosel, geprägt von einem mittelalterlichen Ortsbild. Beilstein liegt in einem Talkessel und wird von der Ruine der Burg Metternich gekrönt. Weiter führt Sie Ihre Reise nach Cochem. Die schon zu Römerzeiten besiedelte Stadt liegt herrlich zu beiden Seiten der Mosel. Auf dem Burgberg mitten in der Stadt thront majestätisch die Reichsburg Cochem. Ohne Konkurrenz weitum ist sie nicht nur die wichtigste und attraktivste Sehenswürdigkeit der Stadt Cochem, sondern der gesamten Gegend. Vorbei an Zell erreichen Sie Traben-Trabach. Mit dem Schiff fahren Sie dann zur schönsten Stadt an der Mosel, nach Bernkastel-Kues. Prächtige Giebelfachwerkhäuser und alte Weinhöfe des kleinen Städtchens rund um den Platz sind einzigartig. Einen schönen Abschluss des Tages bietet Ihnen am Abend der Winzermeister in Ihrem Hotel mit einer zünftigen Weinprobe im Haus.
3. Tag: Trier & Schifffahrt auf der Saar mit Saarschleife
Zunächst geht es an diesem Tag über die Deutsche Edelsteinstraße in die älteste Stadt Deutschlands - Trier, das einstige "Rom des Nordens". Bei einer Stadtrundfahrt lernen Sie die weltberühmten Trierer Baudenkmäler kennen, z.B. die Porta Nigra - Wahrzeichen der Stadt und UNESCO-Weltkulturgut oder die Römerbrücke - ältesten Brücke Deutschlands. Lassen Sie sich von historischen Denkmälern und der großen kulturellen Blüte der Stadt des Römischen Reiches verzaubern, bevor Sie dann weiter zum Wahrzeichen des Saarlandes fahren. Die Saarschleife ist das bekannteste Naturschauspiel der Region. Der Fluss hat hier über Jahrmillionen einen Mäander erschaffen, der nicht nur Schiffern den Atem stocken lässt. Vom 180 Meter hoch über dem Fluss gelegenen Aussichtspunkt Cloef in Mettlach-Orscholz bietet sich Ihnen ein atemberaubender Blick, der je nach Jahreszeit mit neuen Eindrücken überrascht. Bei einer anschließenden Flussfahrt auf der Saar erleben Sie dieses einmalige Naturgebiet noch einmal vom Wasser aus.
4. Tag: Heidelberg & Schifffahrt auf dem Neckar
Heute fahren Sie nach Heidelberg, der romantischen Stadt am Neckar, mit seinen schmalen Gassen und der malerische Altstadt. Der Zusammenklang von Schloss, Waldbergen und Stromtal am Rande der Rheinebene bezauberte schon damals Dichter, Musiker und Maler, und wirkt auch heute noch unverändert fort. Der historische Stadtkern mit zahlreichen Studentenkneipen und der wundervolle Marktplatz laden zum Verweilen ein. Hier haben Sie die Möglichkeit, das weltberühmte Schloss, welches neben der Akropolis und Rom zu den meistbesuchten Orten Europas zählt, zu besichtigen. Von der großen Terrasse lohnt sich ein Blick auf die Altstadt und in das Neckartal. Nach dem Besuch Heidelbergs führt Ihre Schifffahrt durch das Neckartal bis nach Neckarsteinach, einem malerisch gelegenen Ort, überragt von vier Burgen der Ritter von Steinach.
5. Tag: Koblenz, Rüdesheim & Schifffahrt auf dem Rhein
Am Morgen fahren Sie über die Hunsrückhöhe nach Koblenz mit seiner alles überragenden Festung Ehrenbreitstein. Am bekannten "Deutschen Eck", wo Mosel und Rhein zusammenfließen starten Sie zu einer etwa 6-stündigen Schifffahrt durch die wohl schönste Rheinlandschaft. Entlang des Oberen Mittelrheintales, welches seit 2002 offiziell zum UNESCO-Welterbe zählt, haben sich hochrangige Baudenkmäler in einer Fülle und Dichte erhalten, die in keiner anderen europäischen Kulturlandschaft so wieder zu finden sind. Mit seinen steilen, bis heute teilweise rebenbesetzten Talhängen, den auf äußerst schmalen Uferleisten oder in der Einmündung von Seitentälern zusammengedrängten Siedlungen sowie den wie Perlen entlang einer Schnur aufgereihten Höhenburgen auf den Felsvorsprüngen der Mittelterrasse gilt das Tal als Inbegriff der romantischen Rheinlandschaft. Im Anschluss an eine atemberaubende Fahrt über den Rhein, ist Ihr nächstes Ziel Rüdesheim. Genießen Sie während Ihrer Freizeit noch einen Gläschen guten Rheinwein oder einen Rüdesheimer Kaffee in der weltbekannten Drosselgasse bevor Sie zurück zu Ihrem Hotel fahren.
6. Tag: Schifffahrt auf dem Main & Heimreise
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Frankfurt am Main. Die dynamische und internationale Finanz- und Messestadt hat die imposanteste Skyline Deutschlands. Doch die Stadt im Herzen Deutschlands hat noch weitere Facetten und ein vielseitiges Gesicht zu bieten. Sie finden nicht nur Hochhäuser sondern auch immer wieder historische Sehenswürdigkeiten. Hier erleben Sie Ihre letzte Schiffsfahrt vorbei an der Skyline von "Mainhatten". Mittags heißt es dann Abschied nehmen und mit vielen bunten Eindrücken im Gepäck treten Sie die Heimreise an.


Reisetermin

17.07.17 - 22.07.17, 15.09.17 - 20.09.17

Preis ab:

559,- €Pro Person

17.07.17 - 22.07.17

Buchungsanfrage

15.09.17 - 20.09.17

Auf Anfrage

So buchen Sie bei uns

Im Reisepreis enthalten:

Fahrt in modernem Reisebus

5 Übernachtungen / Halbpension im Zi. Du/WC

Weinprobe im Hotel

Ausflug an die Mosel mit Beilstein, Cochem und Bernkastel-Kues

Schifffahrt auf der Mosel

Ausflug nach Trier

Schifffahrt auf der Saar mit Saarschleife

Ausflug nach Heidelberg

Schifffahrt auf dem Neckar

Ausflug an den Rhein mit Koblenz & Rüdesheim

Schifffahrt auf dem Rhein

Schifffahrt auf dem Main

Zuschläge:

Einzelzimmerzuschlag: 45,-€