×
Zurück zur Übersicht

Alpensternfahrt im 4-Ländereck

Fragen? Einfach anrufen:

03341 / 48415 oder Email schreibeneine Email an info@tabu-reisen.de schreiben

Schloss Vaduz © Lukasz Janyst - Fotolia

Schloss Vaduz © Lukasz Janyst - Fotolia

Sie erobern von einem Standort aus die Alpenrepubliken Schweiz, Liechtenstein, Österreich und Deutschland. Vom Bodensee bis hinauf auf eine Höhe von 2.500 m erstreckt sich hier eine vielfältige voralpine Gebirgslandschaft mit saftig grünen Wiesen und gepflegten Dörfern. Die internationale Lage bietet Ihnen ein buntes Ausflugsprogramm mit interessanten Streifzügen durch die vier Länder.

Reiseverlauf:

1.Tag: Anreise in den Bregenzerwald
Anreise in den Bregenzerwald, eingebettet in die sanfte Natur des Bregenzerwaldes erwartet Sie ein Ferienparadies mit unzähligen Möglichkeiten. Sie werden bereits im Hotel Engel in Alberschwende erwartet und herzlich willkommen geheißen. Gemütliche Stuben in heimeliger Atmosphäre, eine Saunalandschaft sowie eine große Sonnenterasse laden zum Verweilen ein. Sie beziehen Ihre Zimmer und genießen das leckere Abendessen, danach können Sie den Abend bei einem Spaziergang ausklingen lassen.
2.Tag: Bodensee: Lindau und Bregenz
Der heutige Ausflug führt Sie entlang des Bodensees, dem drittgrößten See Mitteleuropas. Zuerst fahren Sie nach Lindau, die historische Inselstadt, mit ihren mittelalterlichen Häusern, engen Gassen und dem gotischen Rathaus. Nach einem Bummel können fahren Sie mit dem Schiff nach Bregenz. Die 2000 Jahre alte Stadt hat einen mittelalterlichen Kern und der barocke Zwiebelturm thront noch heute über der Stadt. In der Festspielstadt bleibt Ihnen nach einer Stadtführung ausreichend Zeit für individuelle Erkundungen oder eine Fahrt mit der Panoramagondel auf den Pfänder, dem Erlebnisberg am Bodensee (1.064m hoch). Bei gutem Wetter haben Sie einen einzigartigen Rundblick auf den Bodensee und ca. 240 Alpengipfel.
3.Tag: Lichtenstein & Bezau
Der heutige Ausflug führt Sie nach Liechtenstein. Angeschmiegt an die Berge, ist das Fürstentum Liechtenstein mit rund 37.000 Einwohnern das kleinste der Alpenländer. Die facettenreiche Kultur, eine atemberaubende Natur und eine genussvolle Vielfalt prägen die kleine, edle Erbmonarchie. Erkunden Sie das Zentrum von Vaduz mit einem kleinen Spaziergang. Während der Fahrt mit dem Citytrain lernen Sie den Hauptort Vaduz besser kennen und erfahren dabei Wissenswertes zur Fürstlichen Familie, der Regierung und dem Landtag.
Bevor Sie dann in Ihr Hotel zurückkehren, haben wir noch einen Stopp in Bezau geplant. Über den sonnigen Bergrücken der Niedere schwebend, entführt Sie die neue Pendelbahn zu einem der schönsten Aussichtspunkte im Bregenzerwald. Das überwältigende Panorama ermöglicht einen Rundumblick über die sanften Hügel des Voralpengebietes im Norden bis zum Bodensee, gibt Einblicke in Täler und Wiesen und führt über die Almen zu den schroffen Gipfeln der Gebirgsketten im Süden und Osten.
4.Tag: Appenzeller Land - St.Gallen
Heute fahren Sie in die Ostschweiz in den Kanton St. Gallen im Appenzeller Land. Hier erreichen Sie schon bald Appenzell, ein malerisches Städtchen, das mit bemalten Holzhäusern mit geschwungenen Giebeln bezaubert. Im gut erhaltenen Dorfkern erkennen Sie, wie stark die Appenzeller mit ihrer Tradition verwurzelt sind. Danach ist ein Abstecher in die Appenzeller Schaukäserei in Stein mit ihrem bekannten und gleichnamigen Käse geplant. Ein Besuch führt Sie während einer Führung in die Welt des Käses ein. Weiter geht es in die reizvolle Stadt St. Gallen, die überschaubare Metropole der Ostschweiz. Der Vergangenheit werden Sie bei einem Bummel durch die zauberhafte Altstadt auf Schritt und Tritt begegnen: die weltberühmten buntbemalten Erker, die schönen Bürgerhäuser, die gemütlichen Gassen und die lebhaften Plätze. Erleben Sie die faszinierende UNESCO-Welterbestadt mit all ihren Facetten - die Stadt der Bücher und des Wissens mit der weltberühmten imposanten barocken Kathedrale und der Stiftsbibliothek. Die Stiftsbibliothek St.Gallen ist die älteste Bibliothek der Schweiz und eine der größten und ältesten Klosterbibliotheken der Welt. Nach der Besichtigung fahren wir zurück in den Bregenzerwald zum Hotel.
5.Tag: Alpen-Panoramafahrt
Am heutigen Tag sorgt die 4-Pässe-Fahrt für einen abwechslungsreichen Ausflug durch Vorarlberg. Die Fahrt führt zunächst über den Fontanellapass und Arlbergpass weiter über den Flexenpass (1784 m) nach Zürs und Lech. Nach einer Pause geht es nach Warth und weiter über den 1675 m hohen Hochtannbergpass zurück zum Hotel.
6.Tag: Heimreise
Heimreise nach dem Frühstück.


Reisetermin

29.06.16 - 04.07.16

Preis ab:

529,- €Pro Person

Im Reisepreis enthalten:

Fahrt im modernen Reisebus

5 x Übernachtung/Halbpension Hotel, Zi.Du/WC, TV

Ausflüge wie beschrieben

Stadtbummel in Lindau und Stadtführung in Bregenz

örtliche Reiseleiter auf den Ausflügen: Appenzeller Land und Alpen-Panoramafahrt

Fahrt mit dem Citytrain durch Vaduz - Städtle Tour mit Erläuterungen

Besichtigung und Kostproben in der Appenzeller Schaukäserei

Eintritt Stiftsbibliothek St.Gallen

Zuschläge:

Einzelzimmerzuschlag: 55,-€