×
Zurück zur Übersicht

Sehnsucht nach Meer - Hotel Neptun in Warnemünde

Fragen? Einfach anrufen:

03341 / 48415 oder Email schreibeneine Email an info@tabu-reisen.de schreiben

Reiseverlauf:

1.Tag: Schifffahrt und Mee(hr)!
Herzlich Willkommen an der Ostsee im Seebad Warnemünde. Von hier  aus starten Sie zur Schiffsfahrt mit Mittagessen an Bord. Während der Fahrt informiert Sie der Kapitän über die wichtigsten Rostocker Landmarken wie den Kreuzfahrerterminal, die Werften, den Überseehafen und den Marinestützpunkt Hohe Düne. Auf dem Seekanal geht es hinaus auf die Ostsee, von wo Sie einen einmaligen Blick auf das Ostseebad Warnemünde haben. Das Meer bestimmt das Leben - nirgends ist es so präsent wie in dem altehrwürdigen Fischerort und lebendigen Seebad Warnemünde. Der Hafen - Heimat und Bühne der großen Kreuzfahrtschiffe dieser Welt, die hier vor Anker gehen. Quirliges Treiben in den alten Fischergassen und am Alten Strom, wo Boutiquen locken, urige Kneipen warten und Fischkutter zu Räucherfisch und Seemannsgarn einladen.
Nach der Schiffsfahrt erwartet man Sie im Heimatmuseum von Warnemünde zur Führung. Wie lebten die alten Warnemünder? Wie sahen eine typische Wohnstube, Küche und Schlafstube aus? Das können Sie in dem originalen Fischer- und Schifferhaus und anhand ausgewählter historischer Objekte nacherleben. Die Ausstellung lädt zu einer Entdeckungsreise durch die Geschichte des Ortes ein. Aber auch die Geschichte der wichtigsten Warnemünder Erfindung, des Strandkorbes, werden Sie kennenlernen.
Hinter den Dünen erhebt sich dann eindrucksvoll, wie ein Fels in der Brandung, das Wahrzeichen und Leuchtfeuer über dem Seebad : das Hotel NEPTUN, wo Sie am Nachmittag einchecken. Der weiße Sandstrand liegt direkt vor der Tür. Beim Frühstück sehen Sie die wogenden Wellen und selbst aus der Sauna und dem Wellnessbereich ist das Treiben an der Ostsee zu beobachten. Erleben Sie herrliche Tage im 5-Sterne Hotel NEPTUN! Aus jedem Zimmer haben Sie Meeresblick. Im Osten - mit Sonnenaufgang und Blick auf das morgendliche Treiben am Strand sowie die Hafeneinfahrt oder nach Westen - auf den Sonnenuntergang im Meer und wildromantische Naturlandschaften. Mehr Meer geht nicht!
2.Tag: Schöpfen Sie neue Energie und verwöhnen Sie Körper, Geist und Seele...
Gönnen Sie sich eine kleine Auszeit vom Alltag und nutzen Sie den heutigen Tag um sich zu erholen! Genießen Sie im Restaurant des Hotels das vielfältige Frühstücksbuffet. Anschließend können Sie sich z.B. im wohltemperierten großen Meerwasserschwimmbad des NEPTUN SPA entspannen. Im ersten Original-Thalasso-Zentrum Deutschlands mit Gütesiegel baden Sie in echtem Meerwasser. Über ein spezielles Leitungssystem wird täglich frisches Ostseewasser ins Schwimmbad und zu allen Anwendungen gepumpt. Neu ab 2017 Nutzung des gesamten NEPTUN SPA - Bereiches im Preis inklusive! Auf 2.400 m² finden Sie alles, was das Herz begehrt, einen großzügiger Saunabereich mit finnischer Sauna, Sanarium, Dampfbad, Aromasauna, Eisbrunnen, Sonnenterrasse mit Strandkörben und Meerwasser-Kneippgang, erholsame Ruhezonen ...und von überall können Sie den freien Blick auf das offene Meer und den endlosen Strand genießen. Nutzen Sie die Zeit doch auch für einen Spaziergang auf der Kurpromenade - das Meer immer im Blick - oder suchen Sie sich ein kuscheliges Plätzchen im Strandkorb am breiten feinen Sandstrand.
Haben Sie Lust auf einen einmaligen Blick aus dem höchsten Café des ganzen Landes? Dann besuchen Sie am Nachmittag das Cafe PANORAMA und genießen Sie in 64 Meter Höhe selbstgebackenen Kuchen und Torten aus der NEPTUN-Patisserie. Nach dem Abendessen im Hotel, wenn abends überall die Lichter angehen, gibt es keinen schöneren Platz als die SKY-Bar in der 19. Etage. Bei Livemusik und einer Flasche Wein können Sie über ganz Warnemünde, das Meer und die Hafeneinfahrt schauen. 3.Tag: Rostock & zu Besuch beim Fischer
Rostock in all seinen Facetten lernen Sie während einer Stadtrundfahrt kennen. In der Altstadt geht es dann zu Fuß weiter. Sehen Sie u.a. das prächtige Rathaus auf dem mit historischen Häusern umgebenen Marktplatz und die altehrwürdige Alma Mater am belebten Universitätsplatz mit seinen schönen Kunstwerken. Tauchen Sie ein in das mittelalterliche Rostock im Kloster zum Heiligen Kreuz und an der alten Stadtmauer mit seinen imposanten Toren. Die Kröpeliner Straße präsentiert sich mit neuen und alten Kaufmannshäusern. Erfahren Sie auch mehr von berühmten Rostockern wie Feldmarschall Blücher. Die monumentale Marienkirche thront über der alten Hansestadt. Staunen Sie dort über die große barocke Orgel und die originale astronomische Uhr aus dem Jahre 1472. Nach einer individuellen Mittagspause fahren Sie Richtung Heimat.
In der Region der Mecklenburgischen Seenplatte halten Sie an einem traditionsreichen Fischerhof. Von der alten Romantik der Seenfischerei ist trotz umfangreicher Modernisierungen vieles erhalten geblieben. Neben der Aufzucht von Stör, Forelle und Saiblingen wird hier heute noch die zünftige Seenfischerei mit Stellnetzen und Reusen gepflegt. Erfahren Sie Interessantes zum traditionellen Fischfang der Müritzfischer, der Fischzuchtanlage und Räucherei. Natürlich haben Sie die Möglichkeit frischen geräucherten Fisch als Andenken mit nach Hause zu nehmen.


Reisetermin

21.04.17 - 23.04.17

Preis ab:

289,- €Pro Person

Im Reisepreis enthalten:

Fahrt im Luxusreisebus

2 Übernachtungen/ Frühstücksbuffet im Hotel Neptun mit Dusche/WC, Balkon, Meerblick

freie Nutzung des NEPTUN SPA mit Meerwasserschwimmbad, Saunabereich, betreutem Training an Fitness-Geräten sowie Bewegungs- und Entspannungskursen

1x Abendessen in Buffetform im Hotel

1x Mittagessen während der Schiffsfahrt

2 stündige Schiffsfahrt durch den Hafen und auf der Ostsee

Eintritt & Führung im Heimatmuseum Warnemünde

Kombinierte Stadtrundfahrt und Rundgang durch Rostock

Besuch bei einem Fischer in der Müritz-Region mit Besichtigung seiner Fischzuchtanlage und Räucherei inkl. 1 Fischbrötchen