×
Zurück zur Übersicht

Rheinsberg & 11. Kunsthandwerkermarkt 

Fragen? Einfach anrufen:

03341 / 48415 oder Email schreibeneine Email an info@tabu-reisen.de schreiben

Rheinsberger Schloss

Rheinsberger Schloss

Rheinsberg erleben und Landschaft genießen!
Rheinsberg gilt als der kulturelle „Leuchtturm“ im Norden Brandenburgs. Der preußische Kronprinz Friedrich (später: Friedrich der Große) und sein Bruder Prinz Heinrich prägten im 18. Jahrhundert das Bild Rheinsbergs als ein aufklärerischer „Musenhof“. Theodor Fontane im 19. und Kurt Tucholsky im 20. Jahrhundert befestigten Rheinsbergs Ruf als geistige Quelle und heitere Idylle. Mit seinem historischen Schloss als Mittelpunkt ist Rheinsberg auch heute wieder eine Kulturstadt mit überregionaler Ausstrahlung. Erkunden Sie mit uns das abwechslungsreiche Angebot historischer und zeitgenössischer Kunst!
Der „11. Kunsthandwerkermarkt “ in Rheinsberg wird in der Vielfalt seiner Teilnehmer garantiert für alle Besucher
interessant. Neben der für Rheinsberg inzwischen typischen Präsentation der Töpfermeister und Kunstkeramiker der verschiedensten Couleur, die wiederum aus mehreren deutschen Bundesländern anreisen werden, wird es eine breite Palette des Kunsthandwerks zu sehen geben.
Im Zeitalter der Computertechnik hat mancher schon vergessen, wie ein Buchbinder arbeitet, wie eine Grafik oder Zeichnung entsteht, viele Kinder und vielleicht sogar Erwachsene wissen nicht mehr, wie gesponnen wird, wie Körbe geflochten werden oder über welche filigranen Fertigkeiten ein Schmuckgestalter oder ein Kunstschmied verfügen muss.
Mit einer Flottenparade begrüßt Rheinsberg am 08.04.17 die neue Urlaubssaison. Die großen Fahrgastschiffe der Reederei Halbeck und mit ihnen einige kleinere Motorboote ziehen festlich geschmückt über die Gewässer rund um Rheinsberg. Über 70 Seen sind in der Region durch Kanäle verbunden. Und so erleben Sie den Eröffnungskorsos an Bord eines Panoramaschiffes durch die urwüchsige, dünnbesiedelte Landschaft von ihrer schönsten Seite – von der Wasserseite.

Reisetermin

08.04.17

Preis ab:

56,- €Pro Person

Im Reisepreis enthalten:

Busfahrt nach Rheinsberg

Eintritt & Führung Schloss Rheinsberg

Besuch des 11.Keramik- und Kunsthandwerkermarktes - neben der Präsentation der Töpfermeister und Kunstkeramiker, wird eine breite Palette des Kunsthandwerks wie z.B. Buchbinder, Korbflechter, Schmuckgestalter und Kunstschmiede zu sehen sein.

2-stündige Schiffsfahrt zum Saisonauftakt mit Kaffeegedeck durch das Rheinsberger Seengebiet