×
Zurück zur Übersicht

Mit "7-Meilen-Stiefeln" durch die Sächsische Schweiz

Fragen? Einfach anrufen:

03341 / 48415 oder Email schreibeneine Email an info@tabu-reisen.de schreiben

Lernen Sie die Schönheiten des Elbsandsteingebirges "auf einen Blick" kennen! Den Weg von der Bastei zur Festung Königstein schafft man im Miniaturpark Sächsische Schweiz ganz gemütlich und ohne ins Schwitzen zu kommen. Am Fuße eines ehemaligen Sandsteinbruchs
im Urlaubsort Wehlen entstand ein erstaunlicher Park mit Miniaturnachbildungen der bekanntesten Felsen und Sehenswürdigkeiten aus originalem Elbsandstein. Historische Verkehrsmittel und beliebte Aussichtstürme dürfen hier natürlich nicht fehlen! Vor dieser Erkundungstour durch die Sächsische Schweiz "in miniatur" wird Ihnen in einem urigen Gasthof ein Mittagessen zur deftigen Stärkung serviert. Zur besten Kaffeezeit erreichen Sie die berühmte Basteibrücke im Original und genießen die
atemberaubende Szenerie aus bizarren Sandsteinformationen und mächtigen Tafelbergen.
Hier werden Sie im Panoramarestaurant zu einem Stück Dresdner Eierschecke und dem berühmten "Scheelchen Heeßen" eingeladen.

Reisetermin

14.07.16

Preis ab:

64,- €Pro Person

Im Reisepreis enthalten:

Busfahrt ins Elbsandsteingebirge

ganztägige Reiseleitung auf der Rundfahrt durch die Sächsischen Schweiz

Eintritt in den Miniaturpark "Die kleine Sächsische Schweiz" bei Wehlen - ein erstaunlicher Park mit Miniaturnachbildungen der bekanntesten Felsen und Sehenswürdigkeiten aus originalem Elbsandstein, historischen Verkehrsmitteln und den beliebtesten Aussichtstürmen

Mittagessen in einem urigen Gasthof

Aufenthalt auf der Bastei mit der atemberaubenden Szenerie aus bizarren Sandsteinformationen

Kaffeegedeck im Panoramarestaurant Bastei