×
Zurück zur Übersicht

Eine kulinarisch-maritime Reise durch die Uckermark

Fragen? Einfach anrufen:

03341 / 48415 oder Email schreibeneine Email an info@tabu-reisen.de schreiben

Schlösser in märchenhafter Landschaft, schlichte Herrenhäuser, verträumte Gutsdörfer und kleine Städtchen, Kopfsteinpflasterstraßen, historische Stadtkerne - eingebettet in die hügelige Landschaft der Uckermark. Zeugen der Vergangenheit, die über Land und Leute berichten. Hier noch wie verwunschen, dort schon in neuer, alter Pracht ...
Aus allen Richtungen weithin sichtbar begrüßen Sie die Türme der St. Marien Kirche bei Ihrem Besuch von Prenzlau. Im Südwesten grenzt das Stadtgebiet an den Naturpark Uckermärkische Seen und im Süden schließen sich die beiden größten Seen der Uckermark an die Stadt Prenzlau an - der Unteruckersee und der, im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin liegende, Oberuckersee.

Reisetermin

19.07.16

Preis ab:

62,- €Pro Person

Im Reisepreis enthalten:

Busfahrt nach Prenzlau

"Geschichte(n) für Genießer" - der Stadtrundgang für Geist und Gaumen - Lauschen Sie den Geschichten rund ums Essen und Trinken, Zutaten und Zubereitung und lernen die Besonderheiten der uckermärkischen Küche kennen. Es erwartet Sie Wissenswertes, Unterhaltsames und Genüssliches gewürzt mit plattdeutscher Sprache - ein deftiges Entree im Klostergarten, ländlich-einfacher Hauptgang am Weinberg und ein süßer Abschluss in der Weinscheune

Schifffahrt durch das größte zusammenhängende Schilfgebiet Deutschlands! Erleben Sie unberührte Natur, Fischadler, Seeadler und Eisvögel in einer der schönsten Landschaften Deutschlands