×
Zurück zur Übersicht

Kreuzfahrt ins Elbsandsteingebirge

Fragen? Einfach anrufen:

03341 / 48415 oder Email schreibeneine Email an info@tabu-reisen.de schreiben

Die Sächsische Schweiz ist der deutsche Teil des Elbsandsteingebirge und liegt flussaufwärts von Dresden beiderseits der Elbe. Der Name Sächsische Schweiz entstand im 18. Jahrhundert und soll dabei auf die beiden Schweizer Künstler Adrian Zingg und Anton Graff zurückgehen, die sich von der Landschaft an ihre Heimat erinnert gefühlt haben könnten. Auf tschechischer Seite wird das Elbsandsteingebirge auch Böhmische Schweiz genannt.

Reisetermin

05.07.17

Preis ab:

66,- €Pro Person

Im Reisepreis enthalten:

Busfahrt ins Elbsandsteingebirge

Eintritt in den Schlosspark Pillnitz, der Sommerresidenz der sächsischen Könige * geführter Parkrundgang in Pillnitz

3-stündige Schifffahrt mit der Sächsischen Dampfschifffahrt auf der Elbe ab Pirna bis nach Bad Schandau in der ältesten Kurstadt der Sächsischen Schweiz Bad Schandau

Mittagessen als "Elbvesper": Sächsische Kartoffelsuppe mit Würstchen & Brot, 1 Stück Eierschecke und 1 Tasse Kaffee