×
Zurück zur Übersicht

Donauzauber - Naturwunder Donauschlinge

Fragen? Einfach anrufen:

03341 / 48415 oder Email schreibeneine Email an info@tabu-reisen.de schreiben

Donauschlinge in Schlögen © condolencias - Fotolia

Donauschlinge in Schlögen © condolencias - Fotolia

Vorhang auf für die Schlögener Schlinge, eines der wohl schönsten Naturwunder Oberösterreichs. Im Hotel werden Sie täglich Zeuge des atemberaubenden Wasser-Schauspiels in der geschützten Landschaft. Schon der erste morgendliche Blick aus dem Fenster ist ein Highlight. Kein Wunder, es ist die einzigartige Lage unmittelbar am Wasser, die das Hotel in Oberösterreich zu einem ganz besonderen Ort macht. Warum einzigartig? Weil die Donau der einzige Fluss der Welt ist, der eine 180 Grad Drehung vollzieht. Und genau an dieser Schlinge werden Sie die nächsten Tage verbringen.

Reiseverlauf:

23.08.21: Anreise nach Schlögen
Anreise in das ****Hotel Donauschlinge, an der atemraubenden und weltbekannten Schlögener Schlinge, an dem die Donau um 180 Grad retour fließt. Hier können Sie im Indoor-Pool oder im Wellnessparadies entspannen, sich mit Massagen oder Kosmetik verwöhnen lassen oder einfach nur die Zeit auf der Donauterrasse direkt an der Donau, im Restaurant oder an der Hotelbar genießen. Die sportlichen Gäste finden hier auch einen hoteleigenen Radverleih.24.08.21: Ausflug ins Salzkammergut
Als Heimat von Sommerfrische und Schnürlregen, reich an Salz, saftigen Wiesen und Wäldern, blaugrünen Seen und ursprünglichen Traditionen, ist Österreichs Salzkammergut vielen Menschen ein Begriff. Unsere Salzkammergut-Tour führt entlang des nördlichen Traunsees über Gmunden (Schloss Ort) und Traunkirchen und weiter in die charmante Kleinstadt Bad Ischl. In Österreichs beliebtestem Sommerfrische-Ort Bad Ischl gibt es wirklich viel zu entdecken. Das wussten Anno Dazumal bereits Sisi und Franzl, war die kleine Stadt doch die Sommerresidenz des Hauses Habsburg. Wer gemütlich die Esplanade entlangflaniert, der kommt nicht daran vorbei, an der Konditorei Zauner halt zu machen. Beim ehemaligen K.U.K Hofzuckerbäcker ist man bestrebt, die Tradition zu pflegen, Altbewährtes zu bewahren und trotzdem dem Modernen aufgeschlossen zu sein. Kaffee ist hier nicht nur Genuss sondern Kultur und wird bereits seit 1832 gelebt. Es ist beinahe Pflicht beim Besuch ein Stück Mehlspeise zu probieren - bei Zauner gibt es nicht umsonst das größte Kuchenbuffet Österreichs. Hier haben wir unsere Mittagspause geplant und Sie haben Gelegenheit zur Einkehr. Anschließend führt unsere Tour entlang des Wolfgangsee und Mondsee zurück zum Hotel Donauschlinge.25.08.21: Linz und Donauschifffahrt
Linz an der Donau wird heute Ihr Ziel sein. Der barocke Hauptplatz gehört zu den größten Plätzen Österreichs. Das alte Rathaus, das Glockenspiel im Feichtinger Haus und viele imposante Fassaden werden Ihnen während einer geführten Stadtbesichtigung erklärt. Ob Bischofshof, Mariendom oder der alte Dom: Linz bietet seinen Besuchern ein breites Spektrum an geschichtsträchtigen Bauten. Wandeln Sie auf den Spuren berühmter Komponisten wie Anton Bruckner und Wolfgang Amadeus Mozart. Nicht umsonst ist der bekannteste Spruch der Stadt "In Linz beginnt`s".
Am Nachmittag geht es zur einer unvergesslichen Schifffahrt durch das Obere Donautal zurück zum Hotel nach Schlögen. 26.08.21: Engelhartszell - Barockstadt Schärding
Wenn man eine Reise im Donautal unternimmt, sollte man unbedingt einen Abstecher nach Engelhartszell machen und das Stift Engelszell besichtigen. Als einziges in Österreich bietet es das selbstgebraute "Trappistenbier" an. Im Klosterladen können Sie dieses Bier als Mitbringsel erwerben und zu Hause von Gregorius, Benno und Nivard schwärmen. Aber auch den von Mönchen gebrauten Likör erhalten Sie nach einer kurzen Führung zur Kostprobe! Unser nächster Stopp ist in Schärding am Inn geplant. Die barocke Perle am Inn beweist, dass historische Gebäude, verwinkelte Gässchen und Jahrhunderttradition hervorragend mit Kultur, pulsierendem Leben und moderner Kunst kombiniert werden können. Am "Relaxweg" quer durch die Stadt können Sie auf einer fünf Meter hohen Hollywoodschaukel, auf Schwebeliegen, in Strandkörben oder Hängematten entspannen. Kunstobjekte und mit Lebensweisheiten bedruckte Parkbänke entlang des Rundwegs erfreuen Auge und Intellekt. Vielfach bestaunt sind auch die sieben Weltwunder der Antike, die im Kleinformat ihren Platz in Schärding gefunden haben. Ein Kneipp-Zentrum, mehr als 50 Gastronomiebetriebe, das am Inn verkehrende "Salzfürstenschiff" und unzählige andere Pluspunkte sprechen für einen Besuch dieser liebenswerten Stadt.
Am Nachmittag werden Sie dann zu Kaffee und Kuchen im Hotel erwartet27.08.21: Steyr - das Mostviertel und die Mostbarone
Heute Vormittag fahren wir nach Steyr. Historische Architektur, Malerei, Musik, bildende Kunst und Lifestyle harmonieren in der 1000-jährigen Stadt Steyr in Oberösterreich. Die historische Altstadt ist zum einen Kulisse und Bühne für zahlreiche Festivals und Events, zum anderen Mittelpunkt zum Shoppen, Flanieren und Entspannen. Die herrschaftlichen Schlösser, Kirchen und Bürgerhäuser sind damals wie heute Bühne für Veranstaltungen aller Art. Hier unternehmen Sie eine Führung durch die historische Altstadt mit ihren schönen Bürgerhäusern wie dem Bummerlhaus, den romantischen Innenhöfen am Zusammenfluss von Enns und Steyr.
Am Nachmittag wenden Sie sich dem angrenzenden Niederösterreich zu und erkunden das Mostviertel. Reizvoll ist das sanfte Hügelland südlich der Donau. Rund um den Birnenmost - also den vergorenen Birnensaft - hat sich hier eine einzigartige Genusskultur entwickelt, die sich nicht nur kulinarisch in Form von bodenständigen Köstlichkeiten, sondern auch touristisch äußert: Mostheurige, Mostbarone, das Mostbirnhaus, dem Most folgende Radweg, stolze Vierkanthöfe - die Birne führt hier zu den fruchtigsten Urlaubserlebnissen. Eine herzhafte Jause bei einem echten Mostbaron darf bei diesem Ausflug nicht fehlen. Die Rückfahrt zum Hotel führt entlang der Donau.28.08.21: Die Schlögener Schlinge und Freizeit
Nach dem Frühstück können Sie an einer kleinen geführten Wanderung zum Schlögener Ausblick teilnehmen.
Anschließend können Sie im Wellnessparadies mit Indoorpool, Finnischer Sauna, Kräuter-Sauna und Dampfbad entspannen oder werden bei einer Fahrradtour aktiv. Sie können natürlich auch auf eine Wandertour gehen oder einfach auf der Hotelterrasse die vorbeifahrenden Donauschiffe beobachten. 

29.08.21: Abreise
Abreise nach dem Frühstück.


Reisetermin

23.08.21 - 29.08.21

Preis ab:

799,- €Pro Person

Im Reisepreis enthalten:

Fahrt im modernen Reisebus

23.-29.08.20 - 6 Übernachtungen/Halbpension im Hotel Donauschlinge, Zi.Du/WC

Nutzung Wellnessbereich inkl. Bademantel und Badeschuhe

Begrüßungsgetränk

1x Kaffee & Kuchen vom Buffet

geführte Wanderung zum Schlögener Donaublick

Stadtführung Linz & Donauschifffahrt

Reiseleitung auf dem Ausflug ins Salzkammergut

Eintritt Führung Stift Engelszell mit Likörkostprobe

Stadtführung in der Barockstadt Schärding

Reiseleitung auf dem Ausflug nach Steyr und ins Mostviertel mit rustikaler Jause

1 Tag Fahrradverleih

Teilnahme am hoteleigenen Aktivprogramm

Verleih von Rucksäcken und Nordic Walking Stöcken

Freibad mit Liegewiese