×
Zurück zur Übersicht

Potsdamer Filmgeschichte & Farbwunder Tropen

Fragen? Einfach anrufen:

03341 / 48415 oder Email schreibeneine Email an info@tabu-reisen.de schreiben

© Biosphaere Potsdam

© Biosphaere Potsdam

© Biosphaere Potsdam

© Biosphaere Potsdam

Filmmuseum Potsdam © PMSG Andre Stiebitz

Filmmuseum Potsdam © PMSG Andre Stiebitz

Villenkolonie Babelsberg © PMSG Andre Stiebitz

Villenkolonie Babelsberg © PMSG Andre Stiebitz

Filme, Stars und Glamour - in Potsdam/Babelsberg wird seit beachtlichen über 100 Jahren Filmgeschichte geschrieben. Ob Produktionen der UFA, DEFA oder von heute: Internationale Stars wie Marlene Dietrich und Heinz Rühmann oder Tom Hanks drehten hier Welterfolge. Erleben Sie eine Fahrt zu Drehorten bekannter Filmproduktionen und Geschichten aus dem ältesten Filmstudio der Welt.
Nach dem Mittagessen gehts es zu einem Ausflug in die Biosphäre Potsdam. Betreten Sie die geheimnisvolle Tropenwelt, hier versetzt man Sie in die grüne Welt des Dschungels. Die Dschungellandschaft der Biosphäre Potsdam mit 20.000 tropischen Pflanzen und vielen exotischen Tieren sowie einem stündlichen Gewitter mit Blitz und Donner versetzt die Gäste in eine ferne Welt. Die Reise beginnt am Wasserfall, führt über verschlungene Pfade vorbei am Schmetterlingshaus hinab in die Unterwasserwelt bis auf den Höhenweg.

Reisetermin

26.10.22

Preis ab:

77,- €Pro Person

Im Reisepreis enthalten:

Busfahrt nach Potsdam

Stadtrundfahrt "Potsdamer Filmgeschichte und Filmgeschichten"

Mittagessen

Eintritt in die farbenprächtigen Tropenausstellung in der Biosphäre Potsdam

Kaffee & kleines Kuchenbuffet in tropische Athmospäre