×
Zurück zur Übersicht

Zauberhaftes Schweden & Göta Kanal

Fragen? Einfach anrufen:

03341 / 48415 oder Email schreibeneine Email an info@tabu-reisen.de schreiben

Öresundbrück

Öresundbrück

Schweden © crimson - Fotolia

Schweden © crimson - Fotolia

Während dieser Rundreise erleben Sie die idyllische südschwedische Schärenküste, sehen bei der Herstellung des berühmten Kosta & Boda Glases zu, genießen eine Schifffahrt auf dem "Blauen Band" Schwedens und erkunden die faszinierende Hauptstadt Stockholm.

Reiseverlauf:

28.07.19: Anreise nach Olofström
Heute geht es zunächst nach Rostock, wo Sie mit der Fähre nach Gedser übersetzen. Mit dem Bus fahren Sie dann weiter über die imposante Øresundbrücke nach Olofström in Ihr Hotel. Hier haben Sie drei Übernachtungen.
Die Øresundbrücke wurde am 1.Juli 2000 eröffnet, und bietet eine neue Auto- und Eisenbahnverbindung zwischen Dänemark und Schweden. Sie ist eines der größten technischen Bauwerke in Europa, und überspannt als weithin sichtbares Wahrzeichen majestätisch den Øresund.
29.07.19: Insel der Windmühlen - Öland
Nach dem Frühstück fahren Sie durch die faszinierende Landschaft Schwedens mit seinen romantischen Dörfern, Wäldern und Seen zur Insel Öland. Ihr Reiseleiter begleitet Sie über die ehemals längste Autobrücke Europas auf die fantastische Insel mit ihrer unvergleichlichen Pflanzen- und Blumenpracht. Öland wird auch die "Insel der Windmühlen" genannt. Im 19. Jahrhundert hatte sich der Besitz einer Mühle zum bäuerlichen Statussymbol entwickelt. So stieg die Zahl der Windmühlen bis auf 2.000 an, wovon etwa 400 heute noch erhalten sind und sich teilweise als pittoreske Wahrzeichen im Wind drehen. Während der Rundfahrt haben Sie auch die Möglichkeit den Schlosspark von Schloss Solliden zu besuchen. In der Sommerresidenz der schwedischen Königsfamilie feiert Kronprinzessin Victoria jedes Jahr im Juli Ihren Geburtstag.
30.07.19: Blekinge Rundfahrt
Die örtliche Reiseleitung erwartet Sie heute zur Rundfahrt durch die urige schwedische Landschaft Blekinge. Sie gehört aufgrund der landschaftlichen Vielfalt zu den bekanntesten und beliebtesten Urlaubszielen in Südschweden. Überhaupt scheint Blekinge so, als würde sich hier Alles wieder finden, was Schweden ausmacht: die typischen roten Holzhäuser, die kleinen Fischerdörfer, große und pulsierende Städte, eine offene Landschaft, Küste, Seen und Schären. Während der Rundfahrt werden Sie die Hafenstadt Karlskrona bei einer Stadtführung
Kennen lernen. Karlskrona, bekannt als Schwedens einzige Barockstadt, entstand ursprünglich auf mehr als 30 Inseln und Inselchen, was sich auch heute noch auf das Stadtbild auswirkt. Der Marinehafen mit seinen ehemaligen Werften und Verteidigungsanlagen und ausgewählte Gebäude der Stadt wurden von der UNESCO zum Welterbe erklärt.
31.07.19: Das Glasreich & Elchsafari
Heute fahren Sie von Olofström nach Linköping. Ihre Fahrt führt durch das Glasreich - eine der schönsten Gegenden Smålands. Die Region ist überwiegend von Flachland und wunderschönen småländischen Wäldern mit herrlichen Seen geprägt. Auf dem Weg besichtigen Sie eine der berühmtesten Glashütten der Welt und können den Glasbläsern über die Schultern schauen. Die Glashütten haben der schwedischen Kunst Weltruhm eingebracht. Erleben Sie schwedische Tradition hautnah - neben einem heißen Glasofen zu stehen und zu sehen, wie der Glasbläser die glühende Masse formt, ist ein faszinierendes Schauspiel.
Bevor Sie die Region verlassen, statten Sie noch dem einzigartigem Grönåsens Elchpark einen Besuch ab. Wer nach Schweden fährt, will selbstverständlich auch einen Elch sehen und am besten gleich fotografieren. Hier kommen Sie dem König der Wälder beachtlich nahe und werden während der Führung eingehend über diese Tiere informiert. Außerdem erwartet Sie eine typische Stärkung mit "Älggrillare" (Elchwurst zum Grillen) und Elchbier. Anschließend geht es für die nächsten drei Nächte in Ihr Hotel nach Linköping.
01.08.19 Stockholm
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Stockholm, dem "Venedig des Nordens". Stockholm zählt zu den schönsten Hauptstädten der Welt. Die Stadt erstreckt sich über vierzehn Inseln, die wiederum durch 57 Brücken miteinander verbunden sind. Die reizvollen Gebäude, die allgegenwärtige Natur und die Nähe zum Wasser machen den besonderen Charme der Stadt aus. Während Ihrer Stadtführung sehen Sie unter anderem den Dom und ein Wahrzeichen von Stockholm, das Stadshuset (Stadthaus). Die älteste Sehenswürdigkeit Stockholms, Gamla Stan, gehört zu den besterhaltenen historischen Altstädten der Welt und wartet ebenfalls darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Verwinkelte Gässchen mit Läden für Antiquitäten und Kunsthandwerk sowie Galerien und Cafés laden dort zum Flanieren und Verweilen ein. In Gamla Stan befinden sich außerdem das Königliche Schloss und die Kirche Storkyrkan. Auf keinen Fall sollten Sie mittags die eindrucksvolle Wachablösung vor dem Königlichen Schloss versäumen! Anschließend können Sie die ehemalige Kulturhauptstadt Europas auf eigene Faust erkunden. Genießen Sie die Stadt, die auf dem Wasser "schwimmt".
Wir empfehlen den Besuch einer der größten Attraktionen Schwedens, dem Vasa Museum. Das einst größte Schiff der Welt sank auf seiner Jungfernreise noch im Hafen. Nach 333 Jahren wurde der ganze Stolz der schwedischen Flotte gehoben und ist heute in einem Museum ausgestellt.
02.08.19: Göta-Kanal & Linköping
Vormittags starten Sie zu einer Bootsfahrt auf dem Göta-Kanal, oft auch das blaue Band Schwedens genannt. Der Göta-Kanal ist die Verbindung zwischen Nord- und Ostsee und noch heute größtes und mächtigstes Bauwerk Schwedens. Der Kanal hat eine Länge von 190,5 km, wovon die 87,3 km lange tatsächliche Kanalstrecke zwischen den 5 verbundenen Seen von 58.000 schwedischen Soldaten von Hand gegraben wurde. Es war gedacht, dass Schiffe auf dem Weg vom Kattegat zur Ostsee durch Schweden fahren konnten, anstelle durch den Øresund. So sparten die Schiffe den Sundzoll an Dänemark. Sie erleben auf der ca. 3,5 stündigen Passage von Berg nach Borensberg eines der interessantesten und schönsten Teilstücke des Göta-Kanals. Mittags fahren Sie zurück nach Linköping. Hier schließt sich eine Stadtführung an. Dabei besuchen Sie auch das Freilichtmuseum Gamla Linköping. Hier sehen Sie das wieder aufgebaute alte Linköping mit der Apotheke, einem Schulmuseum, einer Seilmacherei u.v.m.
03.08.19: Heimreise
Mit vielen neuen Eindrücken verlassen Sie Linköping in Richtung Helsingborg, wo bereits die Fähre nach Helsingør auf Sie wartet. Weiter fahren Sie mit dem Bus durch Dänemark nach Gedser. Nach der Fährüberfahrt Richtung Rostock geht es dann zurück in Ihre Heimatorte.


Reisetermin

28.07.19 - 03.08.19

Preis ab:

859,- €Pro Person

28.07.19 - 03.08.19

Auf Anfrage

So buchen Sie bei uns

Im Reisepreis enthalten:

Fahrt im Luxus-Reisebus

Fährüberfahrten: Rostock-Gedser und zurück, Helsingborg-Helsingør (Tagespassagen)

1x Maut Øresundbrücke

28.-31.07.19 - 3 Übernachtung/Halbpension im guten Mittelklassehotel in Olofström

31.07.-03.08.19 - 3 Übernachtung/Halbpension im guten Mittelklassehotel in Linköping

Ausflug Insel Öland - die Insel der Windmühlen - mit Reiseleitung

Außenbesichtigung Schlosspark Solliden

Ausflug Blekinge - dem Garten Schwedens - mit Reiseleitung inkl. Stadtführung Karlskrona

Ausflug durch das Glasreich in Småland

Führung in einer der berühmtesten Glashütten der Welt

Eintritt & Führung in der einzigartigen Elchfarm Grönåsens

1x Elchwurst + 1 Elchbier im Elchpark

Stadtführung in Stockholm

Schifffahrt auf einem Teilstück des Göta-Kanals (ca. 3,5 Std)

Stadtführung in Linköping