×
Zurück zur Übersicht

Schlesischer Christkindlmarkt zu Görlitz

Fragen? Einfach anrufen:

03341 / 48415 oder Email schreibeneine Email an info@tabu-reisen.de schreiben

Das sagenhafte Görlitz mit seinem bezaubernden "Schlesischen Christmarkt" kann heute entdeckt werden. Für Kenner gehört Görlitz zweifelsfrei zu den schönsten und interessantesten Städten Deutschlands. Überzeugen Sie sich selbst von der einmaligen Architektur. Mehr als 4000 denkmalgeschützte und original erhaltene Bauten aus Spätgotik, Renaissance, Barock, Gründerzeit und Jugendstil begegnen Ihnen, denn schon im Mittelalter war Görlitz eine blühende Handelsstadt. Sie werden in Görlitz von einer Reiseleitung durch die Geschichte und Gegenwart begleitet. Ein kleiner Stadtbummel führt Sie zur Peterskirche mit ihrer Sonnenorgel. Pünktlich um 12:00 Uhr erleben Sie für ca. 45 Minuten Orgelmusik mit Meditation und Information. Anschließend stärken Sie sich beim Mittagessen in einem historischen Gasthaus. Der Nachmittag gehört ganz Ihnen und dem "Schlesischen Christkindlmark". Dieser Weihnachtsmarkt ist anders: ein Kunst- & Handwerkermarkt, die Weihnachtsbackstube, das Lese- & Singezelt und der tägliche Besuch des Christkindes haben hier einen festen Platz! Görlitz setzt auf Musik, Theater und Kultur mit einer guten Portion Tradition und Heimeligkeit. Lassen Sie die Seele baumeln.
 

Reisetermin

12.12.21

Preis ab:

65,- €Pro Person

Im Reisepreis enthalten:

Busfahrt nach Görlitz

Stadtführung Görlitz

"Orgel punkt 12" mit Erklärung zur Sonnenorgel und Orgelanspiel

Mittagessen im historischen Gasthaus

Besuch des Schlesischen Christkindelmarktes